Sommernachtskino: was-wo-wer

SNK_Logo_Klosterhof


Das Kulturforum e.g.V. hatte die Idee Kino unter freiem Himmel zu machen und fand mit dem KKK-Filmtheater, damals unter der Leitung von Frau Alf-Kopp, und der Stadtjugendpflege gleichberechtigte Partner die bis heute diese erfolgreiche Veranstal- tung zusammen planen, organisieren und durchführen. Über 160 Filme sind in 21 Jahren gelaufen und das Sommernachtskino hat damit eine lange Tradition.

Und der herrliche Klosterhof in Oberndorf sorgt für ein idyllisches gemütliches Ambiente und lädt ein sich kulinarisch zu stärken und das eine oder andere "Schwätzle" zu halten bevor bei Einbruch der Dunkelheit die Filme dann starten.
Eine Woche lang Filme genießen auf großer Leinwand und in bester Bild- und Tonqualität. Nicht zu vergessen das sonntägliche Frühstücksbuffet. Viel Spaß!